Bericht vom Mannschaftstraining Mai 22

Im Mai war mal wieder die Handballakademie von Klaus Feldmann zu Besuch bei der HSG Rietberg-Mastholte.

Der Übergang von der E-Jugend zur D-Jugend ist für Spieler und Trainer jedes Mal wieder eine besondere Herausforderung. Die E-Jugend spielt eine Manndeckung über das ganze Spielfeld und es darf nur einmal geprellt werden. Die D-Jugend spielt eine raum- und ballorientierte Deckung und es darf beliebig geprellt werden.

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Jugendtrainer konnte Daniel Meyer von der Handballakademie den Trainern und den Spielern viele hilfreiche Tipps geben und wichtige Hinweise für das wöchentliche Training.

Alle Teilnehmer waren hochzufrieden mit dem Mannschaftstraining und freuen sich nun auf die Umsetzung im eigenen Trainings- und Spielbetrieb.

Ein besonderer Dank gilt dem langjährigen Sponsor unserer Jugendarbeit, ohne dessen Unterstützung könnten wir diese tollen Aktionen gar nicht durchführen.

Weibliche D-Jugend mit Trainerin Laura Vollmann und Daniel Meyer

Männliche D-Jugend mit ihren Trainern Martina Schlepphorst und Stefan Mösenfechtel und Daniel Meyer

Scroll to Top