A-Jugend männlich

Die männliche A-Jugend setzt sich in diesem Jahr aus fünf Spielern der alten A-Jugend zusammen und fünf weitere Spieler sind aus der alten B-Jugend hochgekommen. Die Jungen im Alter von 17/18 Jahren gehen in der Kreisliga auf Punkte- und Tore-Jagd. 

Besonders in der Vorbereitung hatten die Jugendlichen des Öfteren mit mangelnder Trainingsbeteiligung zu kämpfen. So standen das Trainerteam um Björn Kanning und seine Assistenten Hubertus Skripalle und Tobias Illies vor einer großen Herausforderung, die Mannschaft bestmöglich in die Saison zu führen. Die lange Corona bedingte Pause sowie die geringe Trainingsbeteiligung merkte man der Mannschaft in den ersten Spielen an. 

Aber durch einige Teamevents und dem Gewinnen der 3. Halbzeit nach den Spielen, hatte sich eine Truppe gefunden, die auf und neben dem Platz sehr gut harmoniert. 

Den Trainern war es zudem sehr wichtig, dass die A-Jugend Anschluss an den Seniorenhandball bekommt. So haben die Jungen Dienstags innerhalb der A-Jugend Training und Donnerstags wird am Training der ersten oder zweiten Herren teilgenommen. Die meisten Jungen konnten somit auch schon in den Spielbetrieb der Herren reinschnuppern. Dies bringt nicht nur erste Erfahrung und Kenntnisse aus dem Herrenbereich, sondern bringt der A-Jugend spielerisch sehr viel weiter.

Björn Kanning
bjoern.kanning@outlook.de
0151/11308307
02944-9747096
Co-Trainer
Hubertus Skripalle


Di 19:15-20:30 Uhr Dasshorst Rietberg
Do 19:15-20:30 Uhr Grosse SpH Schulz. Rietberg

Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1JSG Steinhagen-Brockhagen9801285:18016:2
2TSV 1887 Schloß Neuhaus9612234:21613:5
3SG Neuenkirchen Varensell10604259:25312:8
4HSG Rietberg-Mastholte8206156:2044:12
5Wiedenbrücker TV9207210:2724:14
6TuS 97 Bielefeld Jöllenbeck7115175:1943:11
7TSG Rheda zurückgezogen00000:00:0

Letztes SpielNächstes Spiel
HSG Riet-Masth - Wiedenbr. TV
29 : 26 (16:15)
TSG Rheda zurü - HSG Riet-Masth
Mo, 30.05.22 - Uhr

Scroll to Top