3. Herren

Ein bunter Mix mit Leidenschaft

In der dritten Kreisklasse gehen unsere 3. Herren mit einer guten Mischung an den Start. Ob jung oder alt, Trainingsstreber oder Gelegenheitsspieler,  Handballverrückter, Rückkehrer oder Anfänger – Hier ist jeder willkommen!

Dabei steht die Leidenschaft am Handballspiel im Vordergrund und der Mix scheint aufzugehen. Hat man sich vor der Saison noch Sorgen gemacht, dass der ein oder andere nach der langen Corona-Pause die Schuhe an den Nagel gehängt hat oder den Weg in die Halle nicht mehr findet, ist man seit dem Saisonstart vorsichtig optimistisch. Dank einiger Rückkehrer ist der Kader gewachsen und unter der Leitung von Markus Schröder wird regelmäßig am Freitagabend trainiert. Gerüchten zufolge standen an einem Abend sogar dreizehn (!) aktive Spieler in der Halle, vermutlich könnte es Markus ohne sein Beweisfoto bis heute nicht glauben.

In der Liga kann man befreit aufspielen, denn in der untersten Klasse des Kreises kann man den Klassenerhalt bereits am 1. Spieltag feiern. Nach vorderen Tabellenplätzen in den letzten Jahren ist eine Zielsetzung für diese Saison schwierig, denn es befinden sich einige neue Mannschaften in der Liga. Wichtig für das Abschneiden wird sicherlich die personelle Besetzung sein, denn in der Vergangenheit haben sich wechselnde Mannschaftskonstellationen teilweise negativ ausgewirkt. Entsprechend wird es für den Erfolg wichtig sein ein gemeinsames Spiel zu entwickeln und in Trainingseinheiten zusammenzufinden.

Zuletzt noch ein direkter Aufruf an alle ehemaligen Spieler, Interessierte oder Zugezogene die Lust auf Handball haben: Schaut gerne mal bei unserem Training vorbei. Jedermann ist Willkommen und bei unser bunten Mischung findet jeder seinen Platz. Dabei steht der Spaß am Sport an erster Stelle und Geselligkeit mit Kaltgetränk darf nach den Spielen auch nicht fehlen.

Kader: Andreas Rodejohann, Etienne Nijrolder, Günter Breitling, Christian Westmark, Daniel Lesenar, Dirk Schiffner, Jannik Duhme, Lukas Duhme, Laines Gerhardt, Ludger Eickhoff, Marvin Wiedemann, Mathias Brinkhaus, Philip Haverland, Timo Langenscheid, Tobias Illies, Jan Pülke, Alexandros Gorovelis, Till Schnatmann

Markus Schröder
schroeder@hsg-rietberg-manstholte.de
0170/5227563
05244/927987


Fr 19:30-21:00 Uhr Dasshorst Rietberg

Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1TG Hörste 4440091:768:0
2SG Neuenkirchen Varensell 3430190:766:2
SF Loxten 4430199:896:2
4Herzebrocker SV 2420290:864:4
5Spvg Steinhagen 4310254:662:4
6HSG Rietberg-Mastholte 3310259:572:4
7SC Lippstadt DJK 2310270:752:4
8SV Spexard 1950 3200236:510:4
9TSG Schwarz-Gelb Rheda300367:800:6

Letztes SpielNächstes Spiel
HSG Riet-Masth 3 - TG Hörste 4
19 : 24 (9:15)
HSG Riet-Masth 3 - SV Spexard 3
So, 31.10.21 - 18:00 Uhr
412 Schulzentrum Sporthalle Rietberg

Scroll to Top