Kreispokal als Start ins Jahr 2023

Herren-Kreispokal: Vorrunde Gruppe 4

Samstag, 07.01.2023, ab 12:30 Uhr in der Sporthalle am Schulzentrum Harsewinkel

Teilnehmer: TSG Harsewinkel, HSG Union Halle, TSG Schwarz-Gelb Rheda, HSG Rietberg-Mastholte

Zum Start ins neue Kalenderjahr geht es erstmals seit Corona wieder zum Kreispokal. Als einzige Mannschaft der HSG nehmen die Herren zum üblichen Termin am ersten Januarwochenende am Kreispokal des Handballkreises Gütersloh teil. In der Gruppe 4, die in Harsewinkel ausgetragen wird, wird es allerdings eher weniger um Siege gehen. Im Vordergrund steht die Möglichkeit, verschiedene Dinge auszuprobieren.

Der klare Favorit der Gruppe ist der Gastgeber und Oberligist TSG Harsewinkel. Schließlich ist deren höchstklassiger Gegner der Bezirksligazweite von Union Halle, danach folgt bereits das Böckmann-Team. Komplettiert wird die Gruppe durch die TSG Schwarz-Gelb Rheda aus der 3. Kreisklasse. Somit wird es wohl nur ein Duell geben, dass in etwa auf Augenhöhe geführt werden kann. Trotzdem soll die Spielzeit so gut wie möglich genutzt werden. Der Gruppensieger erreicht im Übrigen das FInal Four am Sonntag in Versmold.

Spielplan:

12:30 Uhr: TSG Harsewinkel – HSG Union Halle

13:10 Uhr: TSG Schwarz-Gelb Rheda – HSG Rietberg-Mastholte

14:30 Uhr: HSG Rietberg-Mastholte – TSG Harsewinkel

15:50 Uhr: TSG Schwarz-Gelb Rheda – HSG Union Halle

17:10 Uhr: HSG Union Halle – HSG Rietberg-Mastholte

17:50 Uhr: TSG Harsewinkel – TSG Schwarz-Gelb Rheda

Foto: Thorsten Zelinski

Scroll to Top