Weibliche C1 Jugend kann Sonntag befreit aufspielen – Meisterschaft schon perfekt!

Hintere Reihe v.l.n.r.: Elisa,Leoni Golz, Greta, Feodora, Lilli,  Christin, Hannah, Lara
Vordere Reihe v.l.n.r:  Lena, Maria, Celina,  Laura, Pia, Finnja, Leonie, Lisa
Es fehlt: Antonia

Am Sonntag ist das letzte Saisonspiel der w. C1 in Rietberg um 13 Uhr. Mit viel Mühe hat sich die Mannschaft von Michael Göppinger & Co. auf den ersten Platz gekämpft. Trotz einiger Spielerausfälle haben sie den schärfsten Konkurrenten JSG Hesselteich/Loxten 2 zur Verzweiflung gebracht und die 2 Punkte mit nach Hause genommen.

Da Hesselteich-Loxten heute die letzte Chance auf den ersten Platz versäumt hat, kann unsere weibliche C1 morgen um 13 Uhr in der Rietberger Dreifachhalle gegen SG Neuenkirchen-Varensell ohne Druck aufspielen und das letzte Spiel gemeinsam genießen.

Danach sind sie offizieller MEISTER!!!

Die w. C1 freut sich sehr über die Unterstützung von Zuschauern. Ihr seid alle herzlich willkommen!!!