Wegweisendes Auswärtsspiel

Herren-Bezirksliga

TuS Brockhagen II – HSG Rietberg-Mastholte (01.02.2020 19:15 Uhr)

Wer sich den Spielplan der HSG-Herren im Februar anschaut, könnte von einem ruhigen Monat ausgehen. Lediglich zwei Partien stehen für die Mannschaft an, dazu kommen zwei spielfreie Wochenenden. Die beiden zu absolvierenden Spiele sind allerdings wichtig für den weiteren Saisonverlauf, will man den Abstand zu den Abstiegsregionen im Tableau wahren.

Den Anfang macht am Samstag der Auswärtsauftritt bei TuS Brockhagen II. Die Gastgeber stehen unter Druck. Mit 8:20 Punkten stehen sie mittendrin in den Abstiegsgefilden und mussten letzte Woche eine knappe Niederlage in Neuenkirchen verdauen. Allgemein hatten die Brockhagener Pech mit knappen Begegnungen: Von den letzten vier Spielen gingen drei mit nur einem Tor verloren.

Das spricht auch am Samstag für Spannung. Dabei will die HSG das Gesetz der Serie brechen, denn in den vergangenen Spielzeiten setzte sich bei diesem Duell stets der Gastgeber durch und das auch schon mal deutlich. Um das zu erreichen braucht es wieder 60 Minuten konzentrierte Deckungsarbeit sowie eine durchschlagskräftigere Offensive als in der zweiten Hälfte gegen Mennighüffen II.