Vielseitigkeitstest E-Jugend am So.19.2. in Rietberg

Am Sonntag 19.2.2017 treffen sich ab 10:00 Uhr die E-Jugend-Mannschaften des Handballkreises Gütersloh zum Vielseitigkeitstest in der großen Sporthalle am Schulzentrum in Rietberg.

Der Vielseitigkeitstest gehört für alle E-Jugendlichen fest zum Spielbetrieb. Zwei Mal pro Saison treffen sich alle E-Jugendlichen und stellen an sechs anspruchsvollen Stationen ihre motorische Vielseitigkeit unter Beweis. Mit dem Fuß prellen, Seilspringen oder einbeinig hüpfend einen Luftballon transportieren, Zielwürfe mit der rechten und linken Hand haben auf den ersten Blick nicht so viel mit Handball zu tun. Aber auf den zweiten Blick sieht man, wie wichtig Koordination und Motorik für das Handballspiel sind.
Für jede Übung gibt es Punkte, aus der erreichten Gesamtpunktzahl der einzelnen Teilnehmer errechnet sich dann das Mannschaftsergebnis. Hierfür erhalten die Mannschaften Zusatzpunkte, die in den Meisterschaftsbetrieb einfließen. Maximal 5 Punkte können dies sein.

Machen Sie sich selbst ein Bild vom Vielseitigkeitstest und kommen am Sonntag in die Rietberger Sporthalle:
10:00 Uhr männliche E – 1. und 2. Kreisklasse (ca. 20 Mannschaften )
11:30 Uhr: männliche E – Kreisliga Jungen, weibliche E Staffel 1 (ca. 15 Mannschaften)
13:00 Uhr: weibliche E – Staffel 2 (ca. 7 Mannschaften)
Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt, unsere Cafeteria wartet auf Sie.

Zielwurf