Letztes Heimspiel in Rietberg

HSG Rietberg-Mastholte – TuSE Brockhagen 2 (So. 09.02.2020, 16:00)

Am kommenden Sonntag steht für unsere Damen das letzte Heimspiel in der Rietberger Halle an. Dort wird man auf den Gegner aus Brockhagen treffen.

Im Hinspiel schlug man diese nur mit 4 Treffern Vorsprung, und Brockhagen sorgte diese Saison schon für einige spannende Partien, sowie überraschende Siege. Außerdem sollte man diesen Gegner keinen Falls auf die leichte Schulter nehmen, da die Damen aus Brockhagen auch nur einen Tabellenplatz hinter unserer Mannschaft liegen.

Am Wochenende gilt es somit, wie im erfolgreichen vorherigen Spiel mit ordentlich Tempo über die Außen und einer standfesten Abwehr zu siegen. Beide dieser Komponenten wurden erneut im Training gefestigt, wobei vor allem Wert auf Letzteres, ein aggressives Abwehrverhalten gelegt wurde, denn das sei trotz des guten Ergebnisses gegen Bockhorst-Dissen noch zu optimieren. 

Mit ordentlich Kampfgeist und einer voll besetzten Bank will man also am Sonntag die zwei Punkte in der Halle behalten und Brockhagen mit mehr als 4 Toren schlagen.

Die Damen freuen sich für das letzte Spiel in Rietberg über ordentlich Unterstützung!