In der Rückrunde weiterhin verlustpunktfrei bleiben!

Handball Bezirksliga Damen

TV Lenzinghausen– HSG Rietberg-Mastholte (Samstag 15.02.2020 17:30 Uhr, Lenzinghausen)

Am kommenden Wochenende sind die HSG-Damen beim TV Lenzinghausen zu Gast.

Im Hinspiel in der heimischen Halle machte sich die Mannschaft gegen den Gegner aus Lenzinghausen, aufgrund von zahlreichen technischen Fehlern und Unkonzentriertheiten, das Leben selbst schwer. Erst zum Ende der Partie fanden die HSG-Damen richtig in das Spiel und konnten sich vom Gegner absetzen, sodass sie sich den Sieg (27:21) sichern konnten.

Um am kommenden Wochenende auch wieder siegreich aus der Begegnung hervorzugehen, gilt es also von Beginn an hellwach zu sein und sich als deutlich stärkere Mannschaft zu präsentieren, denn auch wenn unsere Damen in der Tabelle deutlich weiter oben stehen, wird die Partie kein Selbstläufer.

Entscheidend im Kampf um die nächsten zwei Punkte und die damit verbundene Sicherung des zweiten Tabellenplatzes, wird eine starke Abwehrarbeit, hohes Tempospiel und eine verbesserte Wurfquote sein, was in den vergangenen Wochen auch intensiv trainiert wurde.