Gute Leistung gegen Tabellenführer

Weibliche B-Jugend gg. TV Verl 26:36 (Hz.14:19)

Eine engagierte Leistung zeigten die HSG-Mädels von der ersten bis zur letzten Minute im Heimspiel gegen den Tabellenführer der Bezirksliga aus Verl. Dadurch gestaltete sich bis zur 20. Minute ein offener Schlagabtausch, in dem Verl dann ab diesen Zeitpunkt durch technische Fehler zu einfachen Gegenstoßtoren eingeladen wurde. Sicherlich waren die letzten 5 Minuten der Tatsache geschuldet, dass in Hälfte eins lediglich ein verletzungsbedingter Wechsel der ersten Sieben stattfand. In der Halbzeitpause wurden noch mal ein paar einzelne Abläufe besprochen und die gute Leistung der ersten Halbzeit gelobt. Mit Wiederanpfiff des Spiels war die HSG auch wieder gut im Spiel, immer wieder wurden gute Entscheidungen im Angriff getroffen, welche auch zum Torerfolg oder 7m führten. Verl setzte sich im Verlaufe der zweiten Halbzeit langsam aber kontinuierlich auf den Endstand von 26:36 ab. Alle Spielerinnen haben ihre Aufgaben in der Deckung, wie im Angriff super umgesetzt, die beiden Torhüter haben stark gehalten und die beiden Verletzen Lea-Marie und Leonie verfolgten die Partie von der Bank und konnten so ihre Mannschaft unterstützen.

Aufstellung: Annalena, Kira, Nele (1), Michelle (2), Yamila, Linda (3), Alex (1), Christine (5), Laureen, Alina (3), Svea (10/4), Nina (1).