Erfolgreicher Saisonstart

Die erste Damen der HSG hatte am Sonntag einen erfolgreichen Saisonstart gegen Bockhorst- Dissen zu feiern, und hat somit die ersten zwei Punkte mit nach Hause geholt!

Die ersten zehn Minuten des Heimspieles liefen jedoch nicht so siegreich ab, wie der Rest des Spiels. Durch Lücken in der Abwehr und leider einigen erfolgslosen Torabschlüssen, stand es nach den ersten sieben Minuten 1:4 für Bockhorst- Dissen. Doch davon ließen die Damen sich nicht die Motivation nehmen und holten schnell auf, sodass sie in Minute  15 mit zwei Toren wieder vorne lagen. Durch einige zusätzliche sieben Meter der HSG, hieß es zur Halbzeit 14:8.

Die zweite Halbzeit verlief dann weiter erfolgreich für die Damen. Die Abwehr war stabil, der Vorsprung zu den Gegnern wurde vor allem durch viele Torabschlüsse über den Kreis aufrechterhalten und auch die Torhüterin Frieda Duhme hat einen sicheren Job gemacht. Schlussendlich haben die Damen der HSG die Gegner Bockhorst- Dissen mit 29:21 geschlagen.

Am nächsten Samstag den 10.10.2020 geht es dann zum Auswärtsspiel nach Senne. Die Motivation ist hoch, den erfolgreichen Saisonstart gegen Senne weiter fort zu führen und weitere zwei Punkte nach Hause zu holen. Danke an alle, die am Wochenende zum anfeuern gekommen sind!

Duhme, Maierfrankenfeld – Wiesemann (1), Wiemann, Wieck (4), Hollenhorst (3), Illies (2), Stollhans (4), Wördemann, Gödde (2), Bextermöller, Sonntag (5), Bläsius, Bergmeier (8)