Emscup 2017 F-Jugend / Gemischte E-Jugend

Die F-Jugend der HSG ging beim Emscup 2017 mit zwei Mannschaften an den Start.
Ihr erstes Handballspiel stand dabei für die neu gegründete Mädchengruppe auf dem Programm.
Seit Februar trainieren die 6-8 jährigen Mädchen jeden Mittwoch von 15:15 bis 16:45 Uhr und nun war es endlich soweit.
Die Mädchen spielten ein tolles Turnier, sie steigerten sich von Spiel zu Spiel. Das Minimalziel, in jedem Spiel ein Tor zu erzielen, wurde erreicht. Am Ende waren die Mädchen stolz auf ihr erstes Turnier und freuten sich über die Urkunden und Medaillen.
In der 2.F-Jugend ging die Jungen gemeinsam auf Torejagd. Hier zeigte sich bei den Spielen schon die ganze Erfahrung und die Jungen wussten zu überzeugen.

Die gemischte E-Jugend hat ein tolles Turnier gespielt. Nach drei erfolgreichen Spielen ging es im letzten Spiel gegen TV Wiedenbrück um den Turniersieg. Nach einer knappen 3:5 Niederlage konnten die Kids verdient einen Pokal für den zweiten Platz entgegennehmen.

Nach dem schweißtreibenden Spielen durften die Kids zum Schluss den Rasensprenger ausprobieren und sich ordentlich abkühlen.