Abstand zum Keller wahren

Herren-Bezirksliga

TuS Brake II – HSG Rietberg-Mastholte (15.02.2020 17:00 Uhr)

Nach einem spielfreien Wochenende geht es für die HSG-Herren am Samstag ernsthaft weiter. Bei der Verbandsligareserve aus Brake soll der aktuelle Vorsprung zu den Abstiegsregionen gehalten werden.

Das Hinspiel gewann die HSG souverän dank einer soliden Abwehrleistung, die auch diesmal nötig sein wird. Viel zu selten sieht man bisher auch auswärts den Biss in der Deckung, den man bei Heimspielen an den Tag legt. Hält man dann noch die Fehlerquote im Angriff gering, sollten auch in der Fremde mal wieder Punkte drin sein.

Der Gegner steckt aktuell voll im Abstiegskampf. Mit 8:24 Punkten belegen die Bielefelder den vorletzten Rang, der je nach Absteigern aus der Landesliga auch den Abstieg bedeuten kann. Mit einem Sieg könnten die Gastgeber den Vorsprung vor Schlussliacht Senne ausbauen und gleichzeitig den Anschluss an die Plätze 8-12 herstellen. Daher kann man mit einem voll motivierten Gegner rechnen.