90 Kids beim Spielfest der HSG am 6.11.2016

Über 90 Nachwuchshandballer besuchten das Spielfest der HSG Rietberg-Mastholte am 6.11.2016 in Rietberg. Das Spielfest begann mit einem gemeinsamen Aufwärmspiel, dem MacDonaldspiel. 90 Kinder liefen mit Musik durch die Halle, hierbei sollten sie Gefühle zeigen: sich freuen – beleidigt sein – stolz sein – traurig sein.

Die 3 Spielgruppen (4-6 Jahre) der HSG und des TV Wiedenbrück machten teilweise ihr erstes Handballspiel und hatten viel Spass beim Spiel. Die F-Jugend-Mannschaften (7- 8 Jahre) weisen schon einige Handballerfahrung auf und hier sahen man schon wirklich tolle Spiele. Die SG Neuenkirchen-Varensell, SV Spexard, SC Lippstadt und die 4 Mannschaften der HSG Rietberg-Mastholte lieferten sich spannende und umkämpfte Partien. Zum Abschluss gab es für alle Teilnehmer Urkunden und eine süße Belohnung.

Besonderer Dank gilt allen Beteiligten, die zum Gelingen des Spielfestes beigetragen haben:
>> Helfer in der Cafeteria
>> Helfer aus der 2.Damen, diese Mannschaft ist Patenmannschaft der F-Jugend
>> Backkünstler
>> Schiedsrichter
>> Hallensprecher
>> Betreuer und Co-Trainer der F-Jugend/ Spielgruppen
>> Verkäufer am Süßigkeitenstand
>> Helfer beim Auf- und Abbau
……

F-Jugend und Spielgruppen der HSG am 6.11.2016
F-Jugend und Spielgruppen der HSG am 6.11.2016