Weibl. A-Jugend 1

vlnr: Laureen, Alina, Hannah, Annalena, Kira, Nina, Pia, Lara - Es fehlen Lisa und Leonie

Neue Saison und ein Mannschaftsumbruch


Schon am Ende der letzten Saison stand es fest, dass uns einige der bereits A-Jugendlichen
aufgrund des Studiums verlassen werden. Dafür wurde der Kader durch fünf Spielerinnen der B-Jugend
wieder aufgefüllt. Trotz allem wird uns wieder einmal nur ein kleiner Kader von sieben
Feldspielerinnen und zwei Torhütern zur Verfügung stehen, welcher unter der Leitung von Michael
Göppinger und Björn Rodejohann als Co-Trainer angeleitet wird.
Nachdem die letzte Saison, durch die immer noch aktuelle Corona-Situation, abrupt enden
musste und ein sechster von insgesamt 13 Plätzen in der Kreisliga erreicht wurde, erhoffen wir
uns, in der neuen Saison an diese Leistung anknüpfen zu können, vielleicht sogar den endgültigen
Tabellenplatz zu verbessern. Es ist noch unklar in welcher Liga wir auflaufen werden, es wird
jedoch wahrscheinlich die Kreisliga sein.
Die Vorbereitung konnten wir Ende August starten. Da die Saison für uns erst im November
beginnt, haben wir noch genug Zeit, das Zusammenspielen der neuen Mannschaft zu erlernen
und zu verbessern. Das Zusammenspielen sollte nicht unser größtes Problem werden, da letzte
Saison schon öfter einige der letztjährigen B-Jugendlichen in der A-Jugend ausgeholfen haben.


Kader: Kira Erlenkötter, Annalena Meierfrankenfeld, Lara Miller, Leonie Peitzmeier, Nina
Reckmann, Lisa Seppler, Pia Geiger, Hannah Göppinger, Alina Bergmeier