Männl. D-Jugend 1

Tobias Illies Hintere Reihe v.l.n.r.: Marvin Hilgenkamp (Trainer), Anton, Titus, Julius, Tobias Illies (Co-Trainer) Vordere Reihe v.l.n.r.: Moritz, Attila, Samuel, Tom, Lukas

Auch in diesem Jahr startet die männliche D1 wieder in der Kreisliga. Viele der Spieler, die sich größtenteils bereits seit der F-Jugend kennen, haben bereits im letzten Jahr in dieser Liga Erfahrungen sammeln können. Diese Spieler bilden den Kern der Mannschaft und werden regelmäßig von einigen, meist jüngeren Spielern der männlichen D2 unterstützt.

Zwei der ersten fünf Spiele konnte die Mannschaft bereits für sich entscheiden. Nun gilt es, vor allem im Angriff im Hinblick auf Pässe und Torwürfe sicherer zu werden um so auch mit den Spitzenteams der Liga mithalten zu können. Ein Bespiel hierfür ist das Zusammenspiel mit dem Kreisläufer. Nachdem diesen in den ersten Spielen selten der Ball erreicht hatte und das Anspiel an den Kreis daher expliziter Trainingsinhalt wurde, konnten im vergangenen Spiel bereits schöne Pässe in den Lauf des Kreisläufers bewundert werden.