HSG@Home – Trainingsplan

Unsere Jugendtrainer Marvin Hilgenkamp und Tobias Illies haben unsere jungen Handballer in den letzten Wochen mit Trainingsplänen für zuhause versorgt. Die Pläne wurden direkt an die Mannschaften verteilt und nun wollen wir sie euch jetzt auch hier zur Verfügung stellen.

In den Plänen findet ihr eine Übersicht, welche Übungen ausgeführt werden sollen. Auch die Anzahl der Wiederholungen ist angegeben. Die genaue Übung findet ihr in einem Video, bei welchem ihr über den hinterlegten Link landet. Wer die Trainingseinheiten durchführt, kann an der Verlosung im Rahmen der HSG@Home Aktion teilnehmen und Gutscheine für den HSG-Teamshop gewinnen. Die Teilnahmebedingungen befinden sich unten.

Viel Spaß!

Hinweis: Auf dem Handy oder in der App ist ein direktes Anklicken der Links leider nicht möglich. Ladet euch stattdessen die pdf-Datei runter. Dann sollte es gehen.

Teilnahmebedingungen HSG@Home – Aktion

Die HSG@Home-Aktion läuft solange bis wir wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen können. Unter allen Teilnehmern verlosen wir alle 14 Tage Gutscheine aus unserem HSG-Teamshop, wo ihr bequem online und ohne Ansteckungsgefahr Ausrüstung mit HSG- Beflockung und euren Initialen bestellen könnt! Es lohnt sich mal vorbeizuschauen, ganz egal ob mit oder ohne Gutschein. Die erste glücklicher Gewinnerin wurde bereits am Samstag 25.4. ermittelt. Weitere Verlosungen sind zunächst für Sa. 09.05.20 und Sa. 23.05.20 geplant. Die Gewinner werden hier auf der Homepage veröffentlicht.

Falls ihr die Trainingseinheit durchführt, so nehmt an unserer HSG@Home-Aktion teil. Dazu müsst ihr uns zeigen, wie ihr euch an den Übungen austobt. Schickt uns ein Foto oder ein Video von euch bei der Trainingseinheit. Vergesst nicht euren Namen und eure Kontaktdaten anzugeben, damit wir euch im Falle eines Gewinns kontaktieren können. Sendet uns eure Bilder/Videos über einen der folgenden Wege:

Per WhatsApp an 0173/9145764 Daniela Becker oder per Fan-Reporter in unserer HSG-App.

Wir überlegen einige Eindrücke eurer Teilnahme auf unsere Website und unseren Social-Media Kanälen zu veröffentlichen, da wir uns über eure Teilnahme freuen. Falls ihr das nicht wollt, teilt uns das bitte mit und eure coolen Fitnessübungen bleiben privat!”