DHB Handball-Challenge

Der DHB möchte einen neuen Impuls geben, Kinder weiter zur Bewegung motivieren und gleichzeitig den Austausch zwischen Handballvereinen bzw. -trainer*innen und ihren Mannschaften stärken. Daher startet der DHB die Hanniball-Challenge für E- und D-Jugenden sowie für die Schulen von der 3. bis 6. Klasse. Die Hanniball-Challenge ist ein bundesweiter Wettbewerb, bei dem teilnehmende Mannschaften jede Woche Übungen zu Hause absolvieren und sich in direkten Duellen mit anderen Teams messen können. Trainer*innen und Lehrkräfte werden mit Übungen für zu Hause unterstützt.“

Die HSG Rietberg-Mastholte ist mit drei Mannschaften am Start:

E-Jugend – Die Handballverrückten – Männliche D-Jugend HSG Rietberg-Mastholte

Hier die Spielpaarungen für den 1.Spieltag.

E-Jugend

HSG Rietberg-Masthole „E-Jugend“ : MTV Geismar „Die Favoriten“

SV Warmsen E-Mädel : HSG Rietberg-Mastolte „Die Handballverrückten“

TuS SW Wehe „E-Mädles TuS Wehe“ : HSG Rietberg-Mastolte „Weibl. E-Jugend „Die Handballverrückten“

D-Jugend

Drawehn Schule Clenze „Jahrgnag 6 – Drachen“ : HSG Rietberg-Mastholte „Männliche D-Jugend“

Der erste Spieltag läuft vom 22.2. bis 27.2.2021

Übungen_Hanniball-Challenge_Spieltag_1_E-Jugend

Übungen_Hanniball-Challenge_Spieltag_1_D-Jugend

Wie die Übungen der Hanniball-Challenge korrekt ausgeführt werden, zeigt euch am 1. Spieltag die Jugend-Nationalspielerin Maj Nielsen in dem folgenden Video

Ergebniseingabe:

Die Ergebnisse werden am Montag 29.2.2021 veröffentlicht.

E-Jugend: Ergebnisse und Spielpaarungen

D-Jugend: Ergebnisse und Spielpaarungen

Wir wünschen den beiden Teams viel Spaß und freuen uns sehr, dass Ihr die HSG Rietberg-Mastholte bei der DHB Challenge vertreten werdet.